Waldheim in Sachsen
Sie sind hier: Startseite » Waldheim » Straßen, Plätze, Monumente

Denkmalsplatz

Das bronzene Reiterstandbild wird 1896 durch Herrn Niethammer gestiftet und auf dem gestifteten Grundstück vom Stadtrat Gaitzsch zwischen Härtel- und Bahnhofstraße aufgestellt.
Am 22.03.1897 zum 100. Geburtstag von Kaiser Wilhelm I. wird es eingeweiht, im Krieg abgebaut und eingeschmolzen und im August 1955 wird der Sockel entfernt.