Waldheim in Sachsen
Sie sind hier: Startseite » Waldheim » Blick von Waldheims Höhen » Schillerhöhe

Schillerhöhe

Die Schillerhöhe ist einer von drei wunderschönen Ausblicken vom Pfaffenberg auf Waldheim, der im Moment leider völlig zugewachsen ist.

Durch den Eisenbahnbau wird der Pfaffenberg durch ein tiefen Taleinschnitt geteilt.
Am 10.11.1859, dem 100. Geburtstag Friedrich Schillers, pflanzt die Gesellschaft "Ästhetisches Lesekränzchen" auf dem nördlichen Teil eine Eiche.
Im Volksmund spricht man immer öfter "ich geh zur Schillerhöhe" von der man eine wunderschöne Rundumsicht auf Waldheim hat. Es entwickelt sich der Begriff Schillerhöhe.

Die Schillerstraße und das Restaurant Schillereiche erhalten dadurch ihre Namen.

1934 stellt der Verschönerungsverein einen Gedenkstein zum 175. Geburtstag von Friedrich Schiller auf.

Bilder die direkt von der Schillerhöhe aufgenommen sind folgen, schauen Sie derweile bitte in die Gesamtrubrik Blick vom Pfaffenberg.