Verlag Neubert, Chemnitz

Der Nachfolger von Emil Neubert war Erhard Neubert.