Verein für die Herberge zur Heimath

Dieser kümmerte sich um die Unterbringung der Wanderburschen auf der Walz. Diese wurden am Anfang 1883 oder 84 (Hier wiedersprechen sich die Autoren des Waldheimer Heimatblattes 34.) bis 1896 in der Döbelner Straße untergebracht. Ab 1897 erfolgte die Unterbringung im Vereinshof.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.